Unser Leitbild

"Ein Mensch, der keine Fehler macht, hat nie etwas ausprobiert." (Albert Einstein) 

Kinder sind das höchste Gut unserer Gesellschaft. Wir respektieren sie als einzigartige Persönlichkeiten. 

Bildung bedeutet für unsere Schule:

Wir erkennen und fördern die Begabungen und individuellen Interessen der Kinder. 

Wir bemühen uns um ein Arbeitsklima, in dem sich jedes Kind wohlfühlen kann, um die Freude am Lernen zu erhalten und die Leistungsbereitschaft zu steigern. 

Wir leiten die Kinder an, selbstständig und eigenverantwortlich zu lernen und zu handeln, um zu selbstbewussten und unabhängigen Persönlichkeiten heranzuwachsen. 

Wir zeigen den Kindern, dass Zielstrebigkeit zu Erfolg und Weltoffenheit und zu größerem Wissen führt. 

Durch intensive Kommunikation versuchen wir Pädagoginnen gut zusammenzuarbeiten, um den Kindern den bestmöglichen Unterricht zu bieten. 

Gemeinschaft bedeutet für unsere Schule: 

Wir begegnen allen Menschen, die in unsere Schule kommen, mit Respekt, Wertschätzung und Toleranz. 

Wir schätzen einen höflichen Umgang miteinander, daher stärken wir die sozialen Kompetenzen der Kinder. 

Gemeinsam sind wir Erwachsenen für die Entwicklung und Förderung unserer Kinder verantwortlich, deshalb bemühen wir Pädagoginnen uns um eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. 

Gemeinsame Aktivitäten und das Feiern von Festen stärkt unser Zusammengehörigkeitsgefühl. 

Wir wollen den Kindern vermitteln, dass auch sie einen Beitrag für das Wohlbefinden aller Menschen leisten können.